> Zurück

Ein knapper Sieg und eine klare Niederlage für zwei Thalwiler Mannschaften

Ricchello Massimo 16.11.2017

Thalwil 4 (15.11.)

Beim gestrigen Heimspiel spielten sich die Herren Hartmann, Meier, Dewald gegen BW-Wollishofen II einen knappen Sieg (6:4) heraus.

 

Thalwil 2 (15.11.)

Leider konnte die zweite Mannschaft im Auswärtsspiel in Flums nicht punkten. Mit einer klaren Niederlage (8:2) mussten die Herren Infanger, Chishti und Lemmermann die Heimreise antreten. Die zwei Punkte konnte Herr Lemmermann für sich buchen. Er hat sich in diesen zwei umringten Spiele, klar gegenüber zwei besser klassierten Spieler durchsetzen können.