Corona-Virus / Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebs

 

Am Freitag, den 13. März 2020 hat Swiss Table Tennis den einzig möglichen Entscheid getroffen, den gesamten Tischtennis-Spielbetrieb in der Schweiz einzustellen.  Eine verantwortungsvolle Entscheidung in diesen komplizierten Zeiten, die hoffentlich nicht allzu lange andauern wird.

Der Präsident und die Geschäftsführerin Swiss Table Tennis haben soeben entschieden, den gesamten Tischtennis-Spielbetrieb in der Schweiz per sofort und bis zunächst zum 30.04.2020 einzustellen.

Wir richten uns damit nach der Entscheidung der ITTF, die ebenfalls alle Veranstaltungen bis zum 30.04. suspendiert hat.

Zudem hat die Gemeinde Thalwil ebenfalls entschieden sämtliche Turnhallen, sowie die Sportanlage Brand, Fussballplätze zu sperren. Dies sicher bis Ende Frühlingsferien, 26. April 2020.

 

Bis dahin finden keine Trainings mehr statt. Weitere Infos werden hier auf der Homepage publiziert.

 

Der Vorstand